Über Go to Rio

GotoRio  ist die etwas andere Reiseseite im Internet. Sie steht für subjektive Eindrücke und Erlebnisse, und wir, die Autoren, stehen mit unserem Namen zu dem, was wir schreiben. Reisen, Restaurantbesuche, Shoppingtouren sind selbst bezahlt - denn wir sind nicht käuflich.

Praktischer Hinweis: Wenn Ihr in Rubriken suchen wollt, findet Ihr die weiter unten auf der Seite unter dem Stichwort Suchen und Finden!

 

Warum heisst gotorio Go to Rio? Weil wir über alle Orte schreiben - außer Rio.

Kontakt zu Gotorio
Suchen und Finden
Neueste Kommentare
Navigation
Login
Impressum / Datenschutz
Main | Völlerei & Leberschmerz auf der Prowein und der SXSW »
Montag
Jun172019

Warum gibt es Spargel nicht immer?

Er ist der Fetisch Nummer eins in deutschen Küchen: Spargel.

Kaum beginnt die Saison, benimmt sich der Deutsche wie ein Drogensüchtiger, dessen Dealer sein Ableben angekündigt hat. Jede Line muss da mitgenommen werden, kleinste Fetzen von Spargel auf Restaurantkarten sorgen für die Bestellung des jeweiligen Gerichtes. Denn zu bald heißt es: "Kirschen rot – Spargel tot."

In der neuen Ausgabe unseres Schwester-Podcastes Völlerei & Leberschmerz gehen wir der Spargel-Manie der Deutschen nach und sprechen auch mit einer Hofmitarbeiterin, die hautnah am Stangengeschäft arbeitet. 

Ebenso saisonal wie Spargel kann – und das wird manchen überrachen – mancher Käse sein. Warum? Darüber sprachen wir mit der Göttinmutter des deutschen Käsejournalismus, der Bestsellerautorin Ursula Heinzelmann. 

Hören könnt ihr Völlerei & Leberschmerz in jeder Podcast-App, auf iTunes, Soundcloud, Spotify – oder hier: 

Reader Comments

There are no comments for this journal entry. To create a new comment, use the form below.

PostPost a New Comment

Enter your information below to add a new comment.

My response is on my own website »
Author Email (optional):
Author URL (optional):
Post:
 
All HTML will be escaped. Hyperlinks will be created for URLs automatically.